Sie befinden sich hier:

Classic Kenya Safari

  • Magical Kenya-Korneliusreisen01
  • Magical Kenya-Korneliusreisen2
  • Magical Kenya-Korneliusreisen3
  • Magical Kenya-Korneliusreisen4

11 Tage begleitete Luxussafari im 4x4 Fahrzeug zu den aufregensten Safariplätzen in Kenia. Kommen Sie mit auf Safari im Meru, Lake Nakuru und Masai Marai National Park und in die Loisaba Conservancy.

 

Zusammenfassung:

Tag 1           Ankunft JKIA, Nairobi, Transfer zum The Eka Hotel x 1 Nacht

Tag 2           Frühe Abreise, per Auto nach Meru, Mittagessen in Nanyuki,

                    Elsa’s Kopje x 3 Nächte

Tag 5           Frühe Abreise, per Auto nach Loisaba,

                    Loisaba Kiboko Starbeds x 2 Nächte

Tag 7           Frühe Abreise, per Auto nach Nakuru,

                   Nakuru Sopa Lodge x 1 Nacht

Tag 8           Frühe Abreise, per Auto nach Masai Mara, Mittags Picknick,

                    Sand River Mara, x 3 Nächte

Tag 11         Frühe Abreise, per Auto nach Nairobi, Tageszimmer im Eka Hotel,

                    Abendessen im Carnivore Restaurant und Abreise

 

Tag 1            Nairobi, Eka Hotel

Bei Ankunft in Nairobi, am Jomo Kenyatta International Airport, werden Sie durch einen Cheli & Peacock Mitarbeiter begrüßt. Transfer zum Eka Hotel. Die Unterkunft wurde für 1 Nacht ÜF für Sie gebucht. Alle Getränke und Extras sind direkt vor Ort zu begleichen.

 

Tag 2-4         Meru National Park, Elsa’s Kopje

Nach dem Frühstück im Eka Hotel Abholung durch Ihren Guide, welcher Sie während Ihrer Safari begleitet. Sie reisen in einem unserer 4x4 Luxus Fahrzeuge durch abwechslungsreiche Landschaften – mal hoch hinauf auf 9.000 Fuß und wieder hinunter auf 3.000 Fuß mit dramatischen Aussichten auf das Great Rift Tal. Kurzer Halt zum Mittagessen im Barney’s Restaurant in Nanyuki. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter nach Meru und erreichen Elsa’s Kopje am späten Nachmittag. Elsa’s Kopje bietet eine Vielzahl an Aktivitäten z.B begleitete Buschwanderungen, Buschmahlzeiten, Besuch einer Schule sowie verschiedener Community Projekte. Außerdem können Sie am Tana oder Rojewero Fluss angeln, verschiedene Massagen und spektakuläre Sundowner genießen oder einfach am Schwimmbad entspannen.

 

Tag 5-6         Loisaba Conservancy, Kiboko Starbeds

Frühe Abreise Elsa’s Kopje mit einem Picknick Mittagessen unterwegs. 6 Stunden Fahrtzeit durch dramatische Landschaften und Halbwüsten. Nachmittags Ankunft Loisaba Kiboko Starbeds wo Sie kurz darauf die untergehende Sonne mit einem Sundowner genießen können . Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Loisaba, indem Sie Ihren Blick immer wieder über die weiten Ebenen des Laikipia schweifen lassen und entdecken Sie den scheuen Kudu sowie riesige Elefantenherden Safarais. Reiten Sie auf Pferden oder Kamelen aus oder nutzen eines der Mountain Bikes um die Landschaft zu erkunden. Selbst Massagen können auf Wunsch organisiert werden.

 

Tag 7            Lake Nakuru National Park, Nakuru Sopa Lodge

Abfahrt zum Nakuru National Park durch tiefe Schluchten und Hänge des Great Rift Tals - genießen Sie die immer neuen faszinierenden Landschaftsformen. Ankunft Nakuru Sopa Lodge rechtzeitig zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen haben Sie Gelegenheit, den Nachmittag am Nakuru See zu verbringen die schimmernd pinken Flamingos zu beobachten.

 

Tag 8-10       Masai Mara National Park, Sand River Mara

Nach einer frühen Abreise der Lake Nakuru Sopa Lodge, reisen Sie durch die grüne Tee Region Kericho und erreichen nach einer sanften Abfahrt die Masai Mara. Picknick Mittagessen unterwegs. Sand River Mara liegt direkt am Ufer des Sand River.

Spektakuläre Tierbeobachtungen in einem Naturschutzgebiet unermesslicher Größe erwarten Sie den ganzen Tag über. Ihre Gastgeber im Camp servieren köstliche Mahlzeiten – immer mit einem Lächeln im Gesicht. Tierbeobachtungsfahrten und Sundowner lassen dies zu einer unvergesslichen Safari werden. Der Masai Mara ist bekannt für seine Vielfalt großer Wildtiere, Raubkatzen und riesigen Antilopenherden.

Bitte beachten Sie: Masai Mara Ballon Safaris sind möglich von Sand River Camp –Buchungen im Voraus & Extras müssen bei Buchung bezahlt werden!

 

Tag 11          Nairobi, Tageszimmer im Eka Hotel, Abreise

Heute startet Ihre Rückreise nach Nairobi mit einer Fahrt entlang des Great Rift Tal, sich immer den Schluchten und Hängen empor schlängelnd. Rechtzeitige Ankunft in Nairobi für ein verspätetes Mittagessen. Check In im Eka Hotel, wo Sie sich in Ihrem Tageszimmer frisch machen und Ihre traumhaft schöne Reise Revue passieren lassen können.

Später am Abend werden Sie zu einem Abendessen im Carnivore Restaurant gebracht mit anschließendem Transfer zum International Flughafen. Abflug nach Hause.

Getränke und Extras direkt zahlbar.

 

 

Abreisedaten 2016 ab Nairobi

Beginn          Tag 1  Tag 1                     Ende            Tag 11

 

Samstag       16 Juli                    Dienstag       26 Juli

Samstag       13 August               Dienstag       23 August

Samstag       17 September                   Dienstag       27 September

Samstag       1 Oktober               Dienstag       11 Oktober

Samstag       3 Dezember             Dienstag       13 Dezember

 

 

Anmerkungen:

● Diese Safari findet mit mindestens 2 pax und maximal 10 pax statt

● Gepäck: 15kg pro Person, inklusive Handgepäck

● Bitte kontaktieren Sie KORNELIUSREISEN, sollten Sie Ihre Kindern unter 12 Jahren mitnehmen wollen.

● Abhängig der Verfügbarkeit: Loisaba Tented Camp statt Loisaba Kiboko Starbeds und Joy’s Camp, Shaba statt Elsa’s Camp,

● Kein Einzelzimmerzuschlag für Alleinreisende

 

 

Ihre Unterkünfte:

Eka Hotel

Das moderne Eka Hotel, liegt ideal außerhalb der Innenstadt und nur eine kurze Fahrt zum Internationalen - sowie dem Wilson Flughafen entfernt. Alle Zimmer bieten W-lan, Föhn, Kaffee – und Tee Station und alle anderen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Außerdem verfügt das von Gärten umgebene Hotel über einen Wellnessbereich, Fitness Zentrum und einem Schwimmbad. Die Küche der einzelnen Restaurants und Bars bietet leichte Snacks ebenso wie lokale und internationale Gerichte.

 

Elsa’s Kopje

Meru National Park wurde mit dem Bau von Elsa’s Kopje aus seiner Vergessenheit befreit. Anmutend an die Mughwango Hügel modelliert und oberhalb des ursprünglichen George Adamson’s Lager gelegen, verschmilzt Elsa’s Kopje unfehlbar mit seiner Umgebung. Die Cottages, alle um die Felsen und Bäume erbaut, erlauben unglaubliche Blicke über den Meru National Park. Nicht nur die Einzigartigkeit der Lodge sondern auch die Vielzahl an Aktivitäten macht Elsa’s Kopje zu etwas Besonderem – angeln, Safaris zum Kora und Bisanandi Naturschutzgebiet, sowie dem Ruf der Wildnis folgend auf Nachtsafaris.

 

Loisaba - Kiboko Starbeds

Innerhalb des privaten Naturschutzgebiet Loisaba erhielt Kiboko Starbeds kürzlich ein neues Gesicht, behielt jedoch das einzigartige Konzept unter Afrikas Sternen zu nächtigen bei. Jedes der überdachten Plattformen ist mit einem ‘Mkokoteni’ Bett ausgestattet, welches auf Wunsch nach draußen gerollt werden kann. Ganz privat von Ihrer Holzveranda, oder mit einem kühlen Getränk in der Hand mit Blick auf die Wasserstelle gegenüber – Afrikas Tierwelt wird sie verzaubern.

 

Lake Nakuru Sopa Lodge

Direkt an die westliche Hügellandschaft des Africa’s Great Rift Tal geschmiegt, bietet die Lodge spektakuläre Aussichten über die unendlichen Weiten Afrikas und dem Nakuru See innerhalb des National Parks. Ein einzigartiges Paradies für Ornithologen und Tierliebhaber jeder Art. Der Nakuru National Park besteht hauptsächlich aus Wald und buschigem Grasland – eine ökologische Vielfalt welche sich in steilen Felswänden, Bergkämmen und klaren Seen präsentiert.

 

Sand River Mara

Sand River Mara, nahe der Grenze zu Tansania und am südlichen Ende des Masai Mara gelegen, ziert das Ufer des Sand River, woher das Camp auch seinen Namen erhielt. In seiner vornehmen Art, bietet die stilvolle Lodge jeglichen wünschenswerten Komfort. In den großzügigen Zelten, alle mit Holzböden, privatem Holzdeck und Außenduschen ausgestattet, ist Wohlfühlen angesagt. Vor oder nach Ihren täglichen Tierbeobachtungsfahrten entspannen Sie am Schwimmbad, am Billard Tisch oder verlieren sich einfach mit einem guten Buch in dieser zauberhaften Umgebung.

 

 

Preis

11 Tage, ab 2 Personen, ab Nairobi

ab 5945 € p.P.

Ihre Inklusiv-Leistungen

AUF UNSERER SAFARI EINGESCHLOSSEN

➢ Übernachtung & Frühstück im Eka Hotel

➢ Alles inklusive in allen Unterkünften außer Eka Hotel

➢ Nicht alkoholische Getränke, Bier und Hausweine in Elsa’s Kopje, Loisaba Kiboko Starbeds, Lake Nakuru Sopa Lodge & Sand River Mara

➢ Naturschutz / Eintrittsgebühren National Parks

➢ Alle Transfer & Tierbeobachtungsfahrten in 4x4 Fahrzeugen

➢ Flughafen Transfers

➢ Eingeschränkter Wäschedienst bei Elsa’s Kopje, Loisaba Kiboko Starbeds & Sand River Mara

➢ Mitgliedschaft bei AMREF Flying Doctors Service

➢ Tageszimmer im Eka Hotel am Tag der Abreise

➢ Abendessen Carnivore Restaurant

 

 

Juli, August, September & Oktober 2016

Preise pro Person / Doppelzimmer/-zelt                                  € 6.495

Preise pro Kind 12-17 Jahre / Doppelzimmer/-zelt                   € 3.515

Dezember 2016

Preise pro Person / Doppelzimmer/-zelt                                   € 5.945

Preise pro Kind 12-17 Jahre / Doppelzimmer/-zelt                   € 3.070

 

Buchung erfolgt direkt beim Anbieter. Das Kenya Tourism Board, bzw. seine Vertretung TravelMarketing Romberg TMR GmbH, stellt diesem Anbieter die Möglichkeit zur Verfügung, sein Angebot auf www.magical-kenya.de zu veröffentlichen, aber fungiert selbst weder als Reiseveranstalter, noch als Reisemittler.

Information, Beratung & Buchung:

KORNELIUSREISEN Härle eK
Franzstr. 11
52064 Aachen
0241 68105
info(at)korneliusreisen.de
www.korneliusreisen.de
Seite drucken
0 Favoriten öffnen
Karte