Sie befinden sich hier:

Diesseits von Afrika

  • akwaba-logo
  • giraffen-auf-safari-massai-mara
  • geparden-auf-sandhuegel-auf-safari-in-kenia
  • im-elefantenwaisenhaus-in-nairobi
  • adler-auf-baum

14-tägige Rundreise mit Übernachtung in gehobenen Lodges. Eine Safari in Kenia gehört mit gutem Grund zu den Klassikern einer Afrikareise. Kaum ein Land wartet mit einer derart überwältigenden natürlichen Schönheit auf seine Besucher. Erleben Sie mit uns die reiche Tierwelt der Savannen und schließen Sie einen Badeurlaub an den Traumstränden des Indischen Ozeans an – natürlich nachhaltig!

 

Tag 1: Ankunft Nairobi – Projektbesuche

Karibu – Herzlich willkommen in Kenia! Nach Ihrer Ankunft in Nairobi Fahrt zum Mittagessen in den Karen Blixen Coffee Garden. Im Karen Blixen Museum erfahren wir mehr über die Geschichte der Schriftstellerin. Danach Besichtigung der Kazuri Bead Factory, einem Fair Trade Projekt, das alleinerziehende Mütter zu fairen Bedingungen beschäftigt. Beim Besuch eines Elefantenwaisenhauses können Sie die Jungelefanten hautnah bei ihrer abendlichen Routine begleiten.

Übernachtung: Osoita Lodge (-/-/-)

Tag 2: Nairobi – Massai-Mara-Wildreservat

Fahrt zum Massai-Mara-Schutzgebiet. Am Nachmittag geht es direkt auf Ihre erste Pirschfahrt in die afrikanische Weite. Die Massai Mara, Schauplatz zahlreicher Dokumentationsfilme, wartet mit faszinierenden Naturerlebnissen und Tierbegegnungen auf Sie.

Übernachtung: Mara Sopa Lodge (F/M/A)

Tag 3: Safari im Massai Mara Wildreservat

Heute ganzer Tag für Pirschfahrten im Nationalreservat mit Picknick-Lunch am Mara River. Zur Zeit der Großen Migration haben wir die Chance die weltgrößte Wildtierwanderung zu beobachten und könnten sogar eine Überquerung des Flusses durch eine Gnu- oder Zebraherde erleben.

Übernachtung: Mara Sopa Lodge (F/M/A)

Tag 4: Massai-Mara-Wildreservat – Naivasha-See

Fahrt von der Massai Mara zum Naivasha-See. Der See gilt als einer der Schönsten am Rift Valley mit ca. 400 Vogelarten. Am Nachmittag erkunden Sie den See auf einer Bootsfahrt. Nahe Ihrer harmonisch in die Landschaft integrierten Lodge durchstreifen nicht selten die Tiere der Umgebung das Areal. Am Abend können wir mit etwas Glück Flusspferde hören und sehen, wie Sie in der Nähe unserer Unterkunft grasen.

Übernachtung: Lake Naivasha Sopa Lodge (F/M/A)

Tag 5: Naivasha-See – Amboseli-Nationalpark

Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Kilimandscharo und Ankunft im Amboseli-Park zum späten Lunch. Den Rest des Tages können Sie frei gestalten und sich von der langen Fahrt erholen. Optionaler Besuch eines Massai-Dorfes oder eine kleine Wandersafari mit den Massai.

Übernachtung: Sentrim Amboseli Lodge (F/M/A)

Tag 6: Safari im Amboseli Nationalpark

Ganztags-Pirschfahrt im Amboseli-Nationalpark, der für seine großen Elefantenherden und seine Artenvielfalt berühmt ist. So können Sie Zebras, Gnus, Flusspferde, Raubkatzen und Hyänen zu Gesicht bekommen. Picknick-Lunch auf dem Observation Hill mit wunderbarer Aussicht über die Savanne.

Übernachtung: Sentrim Amboseli Lodge (F/M/A)

Tag 7: Wanderung und Nachtpirschfahrt im Ziwani-Schutzgebiet

Fahrt zum Voyager Ziwani Camp. Direkt am Camp befindet sich ein See, der von Krokodilen und Flusspferden bewohnt wird. Nachmittags können Sie zwischen einer Pirschfahrt oder Wanderung entscheiden. Nach dem Abendessen Pirschfahrt mit ganz besonderen Einblicken in das Leben der Tiere bei Nacht.

Übernachtung: Voyager Ziwani Safari Camp (F/M/A)

Tag 8: Elefanten im Tsavo-Ost-Nationalpark

Am frühen Morgen sind Sie auf Fußpirsch mit einem Guide des Camps. Anschließend Fahrt zum Tsavo-Ost-Nationalpark, wo Sie nach einer Pirschfahrt die Lodge zum Mittagessen erreichen. Nach der Mittagspause begeben Sie sich wieder auf Pirschfahrt. Eine Besonderheit des Tsavo-Ost-Nationalparks sind seine roten Elefanten. Am Nachmittag Besuch der Auswilderungsstation des David Sheldrick Wildlife Trust. Ziel ist die Wiedereingliederung der Tiere in ihr natürliches Umfeld. Sie erfahren Wissenswertes über die Arbeit und können beim Füttern der Elefanten helfen.

Übernachtung: Sentrim Tarhi Eco Camp (F/M/A)

Tag 9: Tsavo-Ost-Nationalpark – Küste

Am Morgen steht eine Frühsafari auf dem Programm. Danach gehen wir erneut auf Pirschfahrt im Tsavo-Ost-Nationalpark. Am Buchuma Gate stoppen wir zum Mittagessen und fahren dann über Mombasa zu Ihrem Strandhotel.

Übernachtung: Severin Sea Lodge (F/M/A)

Tag 10 – 13: Badeurlaub mit Ausflügen

Am Bamburi Beach an der Nordküste Kenias, direkt am Indischen Ozean, verbringen Sie Ihren Strandurlaub. Ihre im traditionellen afrikanischen Landhausstil gestaltete Lodge bietet neben geschmackvoll eingerichteten Zimmer einen großzügigen, exotischen Garten. Neben viel Erholung bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten – von Wassersport bis zur Entspannung im Spa. Bei einem Ausflug in ein nahegelegenes Giriama-Dorf können Sie am Alltag der Dorfbewohner teilhaben. Sie besichtigen eine ökologische Gemüse- und Obstfarm, bereiten mit einheimischen Frauen ein leckeres Abendessen zu und genießen dieses dann gemeinsam mit Ihren Gastgeberinnen am Lagerfeuer gemeinsam. Sie lernen etwas über die Traditionen kenianischer Völker und lauschen afrikanischen Geschichten. Bei einem Bootsausflug entdecken Sie schnorchelnd den Mombasa-Meeresnationalpark mit seinen Korallen und tropischen Fischen.

Übernachtung: Severin Sea Lodge (F/-/A)

Tag 14: Heimreise ab Mombasa

Transfer zum Flughafen Mombasa. Wir wünschen Ihnen Safari njema – eine gute Reise!

Ende der Reise (F/-/-)

 

Preis

14 Tage, 1-7 Personen, ab Nairobi

ab 2800 € p.P.

Ihre Inklusiv-Leistungen

  • Privatreise
  • 13 Übernachtungen wie im Reiseplan beschrieben
  • Verpflegung laut Reiseplan (F=Frühstück / M=Mittagessen/Picknick / A=Abendessen)
  • alle Eintritte & Aktivitäten laut Reiseplan
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Transportleistungen ab Flughafen Nairobi/bis Flughafen Mombasa
  • Patenschaft eines Elefantenwaisen
  • AMREF Flying Doctors Monatsmitgliedschaft
  • Reisesicherungsschein
  • Kompensation aller C02-Emissionen vor Ort

Buchung erfolgt direkt beim Anbieter. Das Kenya Tourism Board, bzw. seine Vertretung TravelMarketing Romberg TMR GmbH, stellt diesem Anbieter die Möglichkeit zur Verfügung, sein Angebot auf www.magical-kenya.de zu veröffentlichen, aber fungiert selbst weder als Reiseveranstalter, noch als Reisemittler.

Information, Beratung & Buchung:

Akwaba Afrika
Brandvorwerkstr. 52-54
04275 Leipzig
+49-341-22387160
+49-341-22387163
info(at)akwaba-afrika.de
www.akwaba-afrika.de
Seite drucken
0 Favoriten öffnen
Karte