Sie befinden sich hier:

Große Kenia Comfort Road Safari & Baden

  • severin2
  • SSC-Bush Walk 1
  • SSL-Comfort Class Main Building
  • SSL-Kisima Pool Panorama

Erleben Sie die schönsten Nationalparks auf dieser ausgedehnten Safari in komfortable Camps und relaxen Sie in der Severin Sea Lodge! Erleben Sie die außergewöhnliche Natur und faszinierende Tierwelt. Entspannte Tage am Indischen Ozean erwarten Sie in unserer Severin Sea Lodge, von Holiday Check zu einem der besten Hotels Kenias ausgezeichnet!

 

Details Safariverlauf

1.Tag Mombasa - Tsavo Ost Nationalpark

Am frühen Morgen holen wir Sie von der Severin Sea Lodge ab. Zunächst fahren Sie in Richtung Mombasa und setzen Ihre Fahrt via Mariakani in Richtung Nairobi fort. Bevor wir in den Park einfahren, halten wir nochmals an einer Raststätte, wo Sie eine kleine Pause einlegen. Der Tsavo Ost Nationalpark wird durch die Straße und Eisenbahnverbindung Mombasa-Nairobi vom Westteil getrennt und ist ca. 12300km² groß. Tsavo Ost ist berühmt für seine roten Elefanten, die sich hier gut neben zahlreichen anderen Wildtieren beobachten lassen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere, spannende Pirschfahrt bis zum Einbruch der Dunkelheit. Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge

2. Tag Tsavo West

Mit Anbruch der Dämmerung starten Sie, nur mit einem Heißgetränk im Magen, zur Frühpirsch. Nach einem reichhaltigen Frühstück checken Sie aus und fahren weiter in den Tsavo West Nationalpark. Der Tsavo West Park ist landschaftlich von unsagbarer Schönheit geprägt. Am Tsavo River und vorbei am Rhino Schutzgebiet, von den Nguliabergen über Mzima Springs nach Kitani können Sie die ganze Vielfalt der Tierwelt von Tsavo West erleben. Sie besuchen Mzima Springs, eine Quelle, wo pro Stunde ca 20 Millionen Liter Wasser aus dem Boden sprudeln. Dort sehen Sie Krokodile und Flusspferde. Schon am ersten Abend sehen Sie den Kilimanjaro vor dem sternenklaren, afrikanischen Himmel auftauchen. Sie fahren zurück in Ihre Unterkunft, genießen Ihr Abendessen und haben Zeit, um auszuspannen und den Tag ausklingen zu lassen. Übernachtung im Severin Safari Camp

3. Tag Amboseli

Sehr zeitig nehmen Sie Ihr Frühstück ein. Anschließend fahren Sie ca. 94 Km nach Amboseli. Diese Fahrt führt durch die Chyulu Hills und durch das Masai Gebiet. Mit etwas Glück sieht man jetzt den Kilimanjaro auf sich zukommen. Nach dem Passieren des Gates fahren Sie in den Amboseli National Park. Sie werden Ihren Augen nicht trauen, wenn plötzlich und unerwartet große Tierherden aus dem puderfeinen Staub von Amboseli auftauchen. Elefantenherden mit über 100 Tieren können Sie nur noch hier sehen. Sie unternehmen bis zur Mittagszeit eine spannende Wildbeobachtungsfahrt und checken anschließend in Ihre Unterkunft ein. Nach dem Mittagessen und einer sich anschließenden Erholungspause starten Sie zu einer Abendpirsch bis zum Einbruch der Dunkelheit. Auf der Pirschfahrt versuchen wir, Ihnen die 81 verschiedenen Säugetierarten des Amboselis etwas näher zu bringen. Am späten Nachmittag ist meist der Kilimanjaro in voller Pracht zu sehen. Nach der Rückkehr in Ihre Unterkunft genießen Sie Ihr Dinner und entspannen danach am Lagerfeuer. Übernachtung in der Ol Tukai Lodge

4.Tag: Lake Naivasha

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie weiter zum Lake Naivasha Nationalpark. Er ist mit 1.910 m der höchstgelegene See im Rift-Valley. Über ihm thront der Mount Longonot, ein inaktiver Vulkan. An seinen Ufern können Sie zahlreiche wilde Tiere, wie z.B. Antilopen oder Giraffen, beobachten. Der Lake Naivasha ist bekannt für seine über 300 Vogelarten. Unzählige Flamingos, Kormorane, Pelikane und Seeadler sind hier genauso zu beobachten wie diverse Eisvögel und Marabus. Übernachtung in der Lake Naivasha Sopa Lodge

5. und 6. Tag: Masai Mara

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Masai Mara, eines der schönsten, bekanntesten und meist besuchten Naturschutzgebiete Kenias. Die 1540 km² Nationalreserve ist Teil der Serengeti, mit der sie ein großes zusammenhängendes Ökosystem bildet. Die jährliche Wanderung von ca. 2 Millionen Wildtieren, insbesondere der Gnus, Thomson Gazellen und Zebras, übt die größte Faszination auf die Besucher aus. Aber auch ohne die so genannte Migration hat die Masai Mara einen unglaublichen Tierreichtum aufzuweisen. Grassavannen, Flüsse und Wälder bilden nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft, sie bieten einen optimalen Lebensraum für viele Tierarten. Die hohe Raubtierdichte lässt auf den Pirschfahrten immer wieder die erstaunlichsten Tierbeobachtungen zu. Sie erleben in Absprache mit Ihrem Guide spannende Wildbeobachtungsfahrten. 2 Übernachtungen im Oloshaiki Camp. 

7.Tag: Rückkehr

Am frühen Morgen unternehmen Sie eine letzte Pirschfahrt. Wenn Sie möchten, können Sie das Frühstück mitnehmen und in der Masai Mara als Picknick einnehmen. Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Nairobi, wo sich Ihr Guide nach erlebnisreichen Tagen von Ihnen verabschieden wird. Sie fliegen zurück nach Mombasa, wo wir Sie bereits erwarten und in die Severin Sea Lodge zurückbringen werden. Die Severin Sea Lodge ist eine Oase der Ruhe inmitten eines tropischen Paradieses. Sie befindet sich am Bamburi Beach direkt am Indischen Ozean. Mit dem endlosen weißen Sandstrand auf der einen und dem afrikanischen Busch auf der anderen Seite empfängt Sie eine traumhafte Urlaubsumgebung.

 

Preis

15 Tage, max. 4 Personen, ab Frankfurt

ab 2429 € p.P.

Ihre Inklusiv-Leistungen

Inkludierte Leistungen: Flug mit Condor ab/bis Frankfurt nach Mombasa inkl. 20 kg Freigepäck, 8 Übernachtungen in der Severin Sea Lodge**** im Comfort Class Doppelzimmer in bevorzugter Lage im Rundbungalow, Umfangreiche Halbpension, Flughafendirekttransfers, 7-tägige Safari im Jeep und Flugzeug mit professionellem Driver Guide (deutschsprachig auf Anfrage).

Exklusive: Zusätzliche Mahlzeiten und Fakultative Ausflüge und Aktivitäten, Alkoholische Getränke und Soft Drinks,Visagebühr, Reiseversicherung, alle Ausgaben persönlicher Natur

Buchung erfolgt direkt beim Anbieter. Das Kenya Tourism Board, bzw. seine Vertretung TravelMarketing Romberg TMR GmbH, stellt diesem Anbieter die Möglichkeit zur Verfügung, sein Angebot auf www.magical-kenya.de zu veröffentlichen, aber fungiert selbst weder als Reiseveranstalter, noch als Reisemittler.

Information, Beratung & Buchung:

Severin Travel Africa
Rathausplatz 2
59846 Sundern
+49(0)29 33 987 160
+49(0)29 33 987 166
africa(at)severin-travel.de
www.severin-travel.de
Seite drucken
0 Favoriten öffnen
Karte