Sie befinden sich hier:

Kenyas Höhepunkte

17-tägige Safari mit deutschsprachiger Reiseleitung ab/bis Deutschland im Safarifahrzeug mit Hubdach und garantiertem Fensterplatz zu den Highlights Kenyas. Hier sind die Kontraste der verschiedenen Landschaftsformen und der eigenen Tierwelt besonders gut zu beobachten. Die Einmaligkeit eines Baum-Hotels, spektakulär in die Kronen mächtiger Feigenbäume gebaut und die Vogelwelt am Lake Nakuru sind bereits erste Höhepunkte. Im Maasai Mara Reservat, dem wildreichsten Gebiet in Kenya und im Samburu National Park entdecken Sie bei den täglichen Pirschfahrten Ostafrikas beeindruckende Fauna und Flora. Der anschließende Badeurlaub an Kenyas Nordküste verspricht entspannte Badetage.

Ablauf:

  • 1. Tag: Abflug Deutschland Am frühen Morgen Abflug von Deutschland nach Nairobi. Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel. Übern.: Hotel Stanley direkt im Zentrum (ÜF)
  • 2. Tag: Nairobi/Kenya Der Vormittag steht zur Akklimatisation zur Verfügung. Am Nachmittag Fahrt zum Nairobi National Park zu ersten Tierbeobachtungen. Nur unweit (7 km) der Landeshauptstadt Nairobi liegt der 113 qkm große National Park. Hier tummeln sich Antilopen, Gazellen, Zebras, Giraffen, Strauße, Löwen und Leoparden. Unabhängig von der Witterung und ohne Strapazen ist hier die Wildbeobachtung zu jeder Jahreszeit möglich. Tage zur Einstimmung auf die kommenden ereignisreichen Tage in Afrika. Übern.: Hotel Stanley (ÜF)
  • 3. Tag: Baumhotel Treetops / The Ark Abfahrt von Nairobi in Richtung Norden zum Aberdare National Park am Fuße des Mount Kenya. Transfer im Allradfahrzeug zu den weltberühmten Baumhotels in 2.000m Höhe. Inmitten eines tropischen Regenwaldes bietet sich dem Beobachter das einmalige Schauspiel der - zur nachts auch beleuchteten - Tränke kommenden Tiere Übern.: Treetops Lodge oder The Ark (VP)
  • 4. und 5. Tag: Samburu National Park Weiterreise in die trockene heiße Halbwüstenvegetation des Samburu National Parks. Staubige Safariwege, Buschland mit erloschenen Vulkanen das sind die Charakteristika dieses Parks. Hier ist auch die Heimat einer besonderen Tierwelt wie z.B. die seltenen Grevy-Zebras, die schön gezeichnete Netzgiraffe und das seltene Gerenuk. Übern.: Samburu Lodge (VP)
  • 6. Tag: Lake Nakuru National Park Die Safari führt heute nach einem kurzen Stopp an den Thompson Wasserfällen zum Lake Nakuru National Park. Große Flamingokolonien halten sich fast ganzjährig hier auf sowie Pelikane, Reiher, Störche und Bussarde. Übern.: Lake Nakuru/Elementaita Lodge (VP)
  • 7. Tag: Maasai Mara National Park Fahrt durch die Loita-Plains zum Maasai Mara National Park. Der tierreichste National Park Kenyas beeindruckt durch seine weiten offenen Steppen, in denen sich eine kaum überbietbare Fülle an Fotomotiven für Bilder eines ursprünglichen Afrikas bietet mit einer mannigfaltigen Fauna und Flora, wie sie nur hier in Ostafrika zu finden sind. Übern.: Mara Sopa Lodge (VP)
  • 8. Tag: Maasai Mara National Park Ein weiterer Tag für reizvolle Pirschfahrten auf der Suche nach Löwen, Geparden, Elefanten. Am Abend werden bei einem "Sundowner" auf der Terrasse der Lodge die zahlreichen Erlebnisse des Safaritages repetiert. Übern.: Mara Sopa Lodge (VP)
  • 9. bis 15. Tag: Nairobi - Mombasa Rückfahrt über Narok nach Nairobi und Weiterflug nach Mombasa. Transfer zum Hotel an der Nordküste. Hier findet der Gast Sonne, See, Sand und einen ewigen Sommer. Das hervorragend geführte Hotel internationalen Standards liegt eingebettet zwischen Bougainvilleas und Hibiskusblüten und bietet allen erdenklichen Komfort: Spezialitätenrestaurants, Möglichkeiten für fast alle sportlichen Betätigungen, gepflegte Strandabschnitte, Unterhaltungsprogramme und diverse Exkursionen. Die Wassertemperaturen liegen bei ca. 28 Grad das ganze Jahr über, optimal für die Ausübung sämtlicher Wassersportarten. Übern.: Hotel Serena Beach (Kat. Village-Room/HP)
  • 16. Tag: Rückflug von Mombasa Transfer zum Flughafen am Abend und Flug via Nairobi nach Europa.
  • 17. Tag: Ankunft Deutschland Ankunft in Deutschland am Vormittag.

Preis

 17 Tage, 2-7 Personen, ab Deutschland


ab 3395 € p.P

Ihre Inklusiv-Leistungen

  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Deutschland
  • Flughafen- Sicherheits- und Landegebühren
  • Übernachtung Basis Doppelzimmer
  • ÜF in Nairobi, Vollpension auf Safari
  • HP in Mombasa, deutschsprachiger Driver/Guide
  • Mindestteilnehmer 2 Personen
  • Parkeintrittsgebühren
  • Transfers
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reisetermine auf Anfrage

Buchung erfolgt direkt beim Anbieter. Das Kenya Tourism Board, bzw. seine Vertretung TravelMarketing Romberg TMR GmbH, stellt diesem Anbieter die Möglichkeit zur Verfügung, sein Angebot auf www.magical-kenya.de zu veröffentlichen, aber fungiert selbst weder als Reiseveranstalter, noch als Reisemittler.

Information, Beratung & Buchung:

afrika tours individuell GmbH
Belgradstr. 9
80796 München
+49 (0)89-32 72 92 88
+49 (0)89-32 72 92 84
info(at)afrika-tours.de
www.afrika-tours.de
Seite drucken
0 Favoriten öffnen
Karte